Dinkelvollkornbrot – Zur Franzi
Close

Dinkelvollkornbrot

Ein frisches Dunkelvollkornbrot ißt man am Besten pur oder nur mit Butter bestrichen. Aber auch wenn es schon ein paar Tage alt ist, schmeckt selbst gebackenes Brot immer noch hervorragend. Ich finde am Besten passt dann ein kräftiger Camembert dazu. Probiert es aus.

Bei dem Wetter draußen ist mir immer danach irgendetwas mit dem Backofen zu kochen, backen, zuzubereiten… Dann ist es wenigstens kurzzeitig warm im Haus. Da ich nicht jeden Tag einen Kucken backen kann, habe ich mich an einem Dinkelbrot versucht. Mit großem Erfolg. Der 1 Kg Laib ist nach drei Tagen schon fast weg. Backen mit Hefe war nie mein Steckenpferd, aber nun werde ich wohl öfters selber Brot backen. Es geht sooo schnell und das Ergebnis ist besser als jedes Brot, welches man kaufen kann. Und man weiß was wirklich drin ist.

Bei meinem ersten Brot habe ich mich für Dinkelvollkornmehl entschieden, einfach weil mir Dinkelbrot immer gut schmeckt. Ihr könnt natürlich auch ein andere Getreideart wählen, Roggen zum Beispiel.  Vollkorn sollte es aber schon sein, sonst ändern sich die Mengenverhältnisse und die Backlänge.

Zutaten und Zubereitung für ein Brot:

  • 1 Kilo Dinkelvollkornmehl mit 17 g frischer, zerbröselter Hefe, 660 ml warmen Wasser, 2 Espressolöffel Salz, 2 EL Honig und 2 EL Olivenöl vermengen. Dies geht am besten mit der Hand: lange, lange kneten bis ein zäher, aber nicht klebriger Teig entsteht
  • mit einem Küchentuch zudecken und an einen warmen Ort zwei Stunden in Ruhe lassen
  • den Backofen auf 240 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • den Teig zu einem Laib formen und für 30 Minuten in den Ofen schieben

Schon fertig! Und wie gesagt soooo lecker und einfach.

Print

0 Shares

About the author zurfranzi

Mein Name ist Franziska. Ich bin Mutter, leidenschaftliche Köchin und seit kurzem Foodbloggerin im Herzen des Taunus (Hessen).

All posts by zurfranzi →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.