Old Cuban – Zur Franzi
Close

Old Cuban

Cocktails haben ja oft den Ruf zu süß zu sein und eigentlich fast eine Mahlzeit zu ersetzten. Cocktails, die man zum Aperitif trinkt sind meist aber leichter, spritziger und nur dezent süß. So wie der „Old Cuban“.

Wer für seinen Silvesterabend noch ein geeignetes Getränk sucht, dem sei der „Old Cuban“ ans Herz gelegt. In der Zeitschrift „essen und trinken“ habe ich diesen leckeren Aperitif-Cocktail entdeckt und gleich mal ausprobiert. Im Original – Rezept wird der Aperitif mit Champagner aufgefüllt. Für Silvester natürlich durchaus geeignet, ich trinke aber Champagner lieber pur und habe daher den Aperitif mit einem trockenen Riesling – Sekt ausprobiert: Harmoniert wunderbar mit Angostura und Limettensaft.

Zutaten und Zubereitung für 2 Getränke:

  • 40 ml Limettensaft mit 60 ml Zuckersirup und 12 Milzblättern mischen, Minzblätter leicht zerdrücken
  • 90 ml dunklen Rum, 4 Spritzer Angostura und 10 Eiswürfel hinzufügen und das Ganze im Shaker vermischen
  • durch ein feines Sieb in vorgekühlte Gläser füllen und mit einem trockenem Riesling – Sekt auffüllen
  • mit Minze dekorieren

Rutscht gut ins neue Jahr!

Print

0 Shares

About the author zurfranzi

Mein Name ist Franziska. Ich bin Mutter, leidenschaftliche Köchin und seit kurzem Foodbloggerin im Herzen des Taunus (Hessen).

All posts by zurfranzi →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.