Schneller bunter Salat – Zur Franzi
Close

Schneller bunter Salat

Den schnellen bunten Salat gibt es bei uns mindestens einmal die Woche. Immer in abgewandelter Form. Ein ganz einfacher Salat mit Zutaten die man meist immer zu Hause hat. Aber trotz der Einfachheit kann man den Salat immer anbieten, ob für Gäste, zum Grillen oder zum einfachen Abendessen mit der Familie.

Mein schneller bunter Salat ist wie so oft aus Zufall entstanden. Eigentlich wollte ich einen griechischen Salat machen. Ohne Feta im Kühlschrank etwas schlecht, also habe ich unsere Vorratskammer geplündert und ein ebenso leckerer bunter Salat kam heraus. Eigentlich wird der Salat auch jedesmal anders –  je nach dem was die Vorratskammer her gibt: mal mit Mais, mal mit Bohnen, mal mit Kichererbsen. Da meistens zwei Dosen von Mais oder Bohnen rein kommt, wird der Salat bei uns auch gerne Dosensalat genannt. Aber natürlich kommen auch immer frische Zutaten rein: Cocktailtomaten, Salatgurke, Paprika und Zwiebel dürfen bei jeder Variante nicht fehlen.

Der Salat passt super zu Falaffel oder einem Rumpsteak. Ober aber ganz pur, wenn die Weihnachtspfunde noch weg müssen.

Zutaten und Zubereitung für 4 Personen als Beilage:

  • 250 g Cocktailtomaten halbieren und in eine große Schüssel geben
  • eine kleine Salatgurke, eine rote Paprika und eine Zwiebel klein schneiden und dazu geben
  • dazu kommt noch: ein Glas Oliven, eine Dose weiße Bohnen und eine Dose Mais (je nach Wunsch auch Kichererbsen)
  • das Ganze großzügig mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, 3 EL Balsamicoessig und 10 EL Olivenöl würzen und alles vermengen
  • wer da hat: mit frischen Basilikum dekorieren
Print
0 Shares

About the author zurfranzi

Mein Name ist Franziska. Ich bin Mutter, leidenschaftliche Köchin und seit kurzem Foodbloggerin im Herzen des Taunus (Hessen).

All posts by zurfranzi →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.